Technischer Propertymanager (w/m/d) in Hamburg

Die Immobilienmanagement GmbH, - mit Sitz im Norden Hamburgs -, ist eine Gesellschaft, die für ihre Muttergesellschaft, die Immobilien AG, das Management eigener Immobilien in Deutschland übernimmt. Die Immobilien AG investiert hauptsächlich in Gewerbeimmobilien in attraktiven innerstädtischen Lagen Deutschlands, wie Büro- und Geschäftshäuser sowie in Hotelobjekte und innerstädtischen Einzelhandel. Die Konzentration liegt auf der Repositionierung, Redevelopment und/oder Neubau von innerstädtischen Gewerbeimmobilien mit Potenzial in A- und B-Lagen von Klein- und Mittelstädten mit mehr als 10.000 Einwohnern. Das Unternehmen ist börsennotiert. Die Immobilienmanagement GmbH verantwortet für die Immobilien-Gruppe das kaufmännische und technische Propertymanagement.

Der zukünftige Stelleninhaber führt eigenverantwortlich das technische Management eines gewerblichen Immobilienbestandes. Der Stelleninhaber ist gemeinsam mit dem kaufmännischen Propertymanager für das Management der Immobilien in Deutschland verantwortlich. Die Stelle wird neu geschaffen und soll dem dynamischen Wachstum des Unternehmens Rechnung tragen.

 

Aufgaben

  • Sicherstellung des laufenden Betriebes und Bewirtschaftung gewerblicher Immobilien
  • Sicherstellung und Überwachung der Einhaltung relevanter Betriebssicherheitsvorschriften
  • Steuerung und Kontrolle der technisch und infrastrukturell orientierten Mitarbeiter
  • Überwachung des Gebäude- und Anlagenzustandes (TGA), der Betriebskosten sowie Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen
  • Analyse, Ausschreibung, Verhandlung und Abschluss von Verträgen für Wartung, Prüfung, technischer und infrastruktureller Dienstleistungen
  • Steuerung von Capex-Maßnahmen, größeren Instandsetzungen, kleineren Mieterumbauten und Schönheitsreparaturen
  • Mitwirkung bei der technischen Bewertung von neu anzukaufenden Immobilien
  • Unterstützung der kaufmännischen Objektmanager in technischen Fragen
  • Technische Budgeterstellung sowie lfd. Reporting
  • Rechnungsprüfung und Budgetüberwachung
  • Gewährleistungsmanagement
  • Durchführung regelmäßiger Objektbesichtigungen
  • Pflege der technischen Dokumentation im Dokumentenmanagementsystem

Profil

  • Technische/ handwerkliche Ausbildung mit idealerweise zusätzlichem kaufmännischen Hintergrund
  • Techniker oder Meister in einem technischen Bereich oder abgeschlossenes Studium mit technischem Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftsingenieur, technischer Betriebswirt, Facility Management) oder eine vergleichbare Qualifikation

 

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des technischen Gebäudemanagements (TGA)
  • Ausgeprägtes Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge im technischen Gebäudemanagement
  • Eigenverantwortliche Durchführung des technischen Gebäudemanagements für Immobilienbestände
  • Kenntnisse im Bau- und Mietvertragsrecht
  • Gute Kenntnisse u.a. von Betriebssicherheitsverordnungen

 

  • Sozialkompetenz, und zwar sowohl im Umgang mit Kollegen als auch im Außenauftritt, im Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern
  • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, ausgeprägtes Serviceverständnis (ggü. Mietern)
  • Hands-on Mentalität

 

  • Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • Idealerweise Erfahrung im Managementsystem iX-Haus
  • Aktuelles, technisches Immobilienfachwissen

Angebot

  • Ein innovatives und modernes Unternehmen mit Freiräumen zur Eigenentwicklung mit flachen Hierarchien
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Perspektiven
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (Vollzeit)
  • Eine freundliche und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Ein modernes Büro mit einer guten ÖPNV-Anbindung
  • Einen zukunftssicheren, modernen Arbeitsplatz im Hamburger Norden
  • Einen bedeutenden Part in einem Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und ausreichend Raum für persönliche Entscheidungen
  • Weiterbildungsangebote, Besuch von Seminaren und Messen
  • Ein attraktives Vergütungsmodel mit einem PKW, auch zur privaten Nutzung
  • 30 Tage Urlaub

 

 

[1] Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in der Stellenausschreibung auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.

Bei Interesse und weitere Informationen bitte Kontakt per Kontaktformular aufnehmen oder Anruf!

Zurück