Technischen Objektmanager (w/m/d) in Hamburg

 

Die Grundstücksverwaltung , mit Sitz in Hamburg, managt eigene Immobilienbestände in Hamburg. Bei den Immobilien handelt es sich um Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Stellplätzen.

Aufgaben

  • Im Fokus der Aufgaben steht die eigenverantwortliche Durchführung des technischen Management eines überwiegend wohnwirtschaflichen Objektbestandes in Hamburg. Der Stelleninhaber ist gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer für die ganzheitliche Bewirtschaftung und Entwicklung der Immobilien verantwortlich
  • Sicherstellung des laufenden Betriebes und Bewirtschaftung des Immobilienbestandes
  • Führung, Koordination, Planung und Kontrolle der technisch und infrastrukturell orientierten Mitarbeiter sowie beauftragter Fremdfirmen
  • Sicherstellung und Überwachung der Einhaltung relevanter Betriebssicherheitsvorschriften
  • Überwachung der Gebäudezustände, der Außenanlagen sowie der Nebenkosten
  • Analyse, Ausschreibung, Verhandlung und Abschluss von Verträgen für Wartung, Prüfung, technischer und infrastruktureller Dienstleistungen
  • Einleitung, Umsetzung sowie Steuerung von größeren Modernisierungsmaßnahmen, Instandsetzungen, Mieterumbauten und Schönheitsreparaturen
  • Mieterbetreuung: Auswahl und laufender Kontakt zu Mietern; Durchführung von Mietflächenübergaben/- übernahmen; Kommunikation der sich aus dem Mietvertrag ergebenden Rechte und Pflichten insbesondere Reklamationen/ Instandsetzungen
  • Technische Budgeterstellung sowie lfd. Reporting
  • Rechnungsprüfung und Budgetüberwachung
  • Gewährleistungsmanagement
  • Durchführung regelmäßiger Objektbesichtigungen
  • Pflege der technischen Dokumentation

Profil

  • Technische/ handwerkliche Ausbildung mit idealerweise zusätzlichem kaufmännischen Hintergrund
  • Techniker oder Meister in einem technischen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Team- und Serviceorientierung, insbesondere gegenüber den Mietern sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse im Bau- und Mietvertragsrecht

Angebot

  • Ein familiengeprägtes Unternehmen mit viel Umsetzungsfreiräumen
  • Eine unbefristete, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit Sicherheit sowie einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
  • KFZ zur beruflichen und privaten Nutzung
  • Eine offene und kollegiale Atmosphäre mit flachen Hierarchien
  • Eine attraktive Vergütung, Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub und Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • Ein moderner Arbeitsplatz direkt in der Hamburger City
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsangebote

[1] Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in der Stellenausschreibung auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für alle Geschlechter.

Bei Interesse und weitere Informationen bitte Kontakt per Kontaktformular aufnehmen oder Anruf!

Zurück